Lalish Theaterlabor

Gentzgasse 62, Wien 1180


„Wir wollen kein Theater im herkömmlichen Sinn dieses Wortes machen, sondern wir unternehmen eine Reise. Diese Reise ist ein Prozess der Selbsterkenntnis, der Selbstäußerung in einem rituellen Akt“