FORUM THEATER – Theater der Unterdrückten

kollektivtheater wien ist eine freie Gruppe von Theaterschaffenden, die seit 1994 Forumtheater und Theater der Unterdrückten nach Augusto Boal präsentiert. Das Theater der Unterdrückten wurde als Method of Social Change von der Unesco ausgezeichnet. Unsere Stücke beschäftigen sich mit Konflikten im Privaten und in der Gesellschaft. Gemeinsam mit dem Publikum „erspielen“ wir Lösungsansätze.