Schauspielhaus Wien

21.00 Sinus Rechteck Sägezahn

Experimentelle elektronische Musik

Ort: Porzellangasse 19, 1090 Wien
Reservierungen: karten@schauspielhaus.at | 01 317 01 01 18 | www.schauspielhaus.at
Info: 50 Teilnehmer*innen

logomitzusatz_hochaufloesend

In der Reihe »Sinus Rechteck Sägezahn« trifft seltsame Musik auf seltsame Texteinheiten. Im Fokus steht experimentelle Elektronik zwischen minimalistischem Mantra, rhythmischer Verschiebung und analoger Übersteuerung. Heavy Listening als intensiv-konspirative Hörsituation, bei der sich unbekannte Klang- und Wortsequenzen näher kommen.

Das Textmaterial kommt von Autor*innen aus dem Kreis des Schauspielhauses, von Wiener Lyriker*innen und aus dem Fundus obskurer Popularkultur. Die Zuschauer* innen wechseln für diese Veranstaltung die Perspektive und finden sich auf der Bühne inmitten der gerade stehenden Kulissen wieder. Zur Aufmerksamkeitssteigerung gibt es Bewirtung ab Mischpult und frei gestaltbare Sitzplatzwahl.

Gastgeber:
Samuel Schaab & Jacob Suske